schnecke-transMitteilungen und Informationen

Hier finden Sie nicht nur unsere offiziellen Pressemitteilungen, sondern auch Informationen, die aus Sicht unseres Verbandes wichtig und interessant für die Presse sind, auch wenn wir dazu keine eigene Pressemitteilung erstellt haben.

Darüber hinaus finden Sie im Menü Politik Berichte und Informationen speziell über die politischen Aktivitäten des Verbandes.

Lokale Gesundheitszentren – neuer Förderaufruf

Das Land hat Mittel für einen weiteren Förderaufruf zur Erprobung lokaler Gesundheitszentren mit Schwerpunkt Geburtfrei gemacht. Im Sommer letzten Jahres erfolgte der erste Aufruf (wir berichteten). Die Landesregierung will damit die Situation von Schwangeren, Gebärenden [...]

13. Juli 2020|

Alkohol in der Schwangerschaft

Der Konsum von Alkohol in der Schwangerschaft kann erheblichen Einfluss auf die Gesundheit des Kindes und dessen Entwicklung haben. Alkohol ist ein Zellgift, das ungehindert über das mütterliche Blut die Plazentaschranke durchdringt und das Ungeborene [...]

9. Juli 2020|

Leitlinie „Sectio“ veröffentlicht

Die neue S3-Leitlinie zum Kaiserschnitt ist veröffentlicht. In Deutschland kommt fast jedes dritte Kind durch einen Kaiserschnitt auf die Welt. Der Kaiserschnitt (Sectio) ist die weltweit häufigste Operation bei Frauen, Tendenz steigend. Vor diesem Hintergrund [...]

19. Juni 2020|

Effiziente Hebammenvermittlung mit Ammely

Über eine dreiviertel Million Frauen und Familien benötigen jedes Jahr eine Hebamme. Die neue kostenfreie Vermittlungsplattform www.ammely.de erleichtert sie Suche, indem sie zusätzlich zur reinen Kontaktadresse auch gleich die Verfügbarkeit anzeigt. Das ist eine Erleichterung [...]

17. Juni 2020|

Nüchterne Bilanz zum Hebammentag

Der Welt-Hebammentag am 5. Mai steht dieses Jahr vor einer außergewöhnlichen Herausforderung: es soll ein Aktionstag sein, um auf die Arbeit der Hebammen aufmerksam zu machen. Die Voraussetzungen dafür sind derzeit schlechter denn je. Also [...]

5. Mai 2020|

Aufatmen trotz Maske…

… oder: Aufatmen wegen Maske?

  Für die Kolleginnen im Rhein-Neckar-Kreis ist das seit gestern kein Unterschied mehr. [...]

29. April 2020|

Schutzvisier-Spende an Hebammen im Rems-Murr-Kreis

Vor Ostern konnten wir bereits von den ersten Lieferungen an Schutzkleidung und Spenden-Initiativen berichten, nach und nach kommt mehr dazu. So haben die Hebammen im Rems-Murr-Kreis heute 35 Schutzvisiere als Spende von den Eicher Werkstätten [...]

16. April 2020|

Waffenstillstand weltweit – jetzt!

UN-Generalsekretär António Guterres ruft angesichts der Corona-Pandemie zu einem weltweiten Waffenstillstand auf. Die Krankheit des Krieges und die Krankheit müssten bekämpft werden. „Das ist es, was unsere Menschheitsfamilie braucht, jetzt mehr denn je“, mahnt Guterres. [...]

10. April 2020|

Neuer Kriterienkatalog für Hausgeburten

Die maßgeblichen Hebammenverbände und der GKV-Spitzenverband haben sich auf neue Kriterien für Geburten bei gesetzlich versicherten Schwangeren im häuslichen Umfeld geeinigt. Damit haben die Verhandlungspartner einen jahrelangen Konflikt über die Kriterien bei der Betreuung von [...]

9. April 2020|

Es läuft an

„In diesen Zeiten der schlimmen Meldungen möchten wir auch mal wieder auf gute verweisen. Es sind zwar nur kleine Schritte, aber in Anbetracht der für Alle völlig neuen Herausforderung sollten wir diese auch einmal erkennen. [...]

9. April 2020|

DHV zur Corona-Politik

Die Hebammenverbände und der GKV-Spitzenverband haben in der Corona-Pandemie schnelle Lösungen gefunden. So ist unter anderem die Betreuung von Schwangeren und Müttern nun auch online möglich. Der Deutsche Hebammenverband e. V. (DHV) hebt in seiner [...]

8. April 2020|

Systemrelevante Hebamme

Auch Hebammen sind systemrelevant und in diesen Zeiten besonders gefordert. Die Medien sind voll von Dankbarkeitsbezeugungen für alle im Pflegebereich, Medizinsektor und der Lebensmittelversorgung Tätigen. „Wir finden das wunderbar und schließen uns dem auch vollen [...]

30. März 2020|

Ambulante Hebammenversorgung in Zeiten von Corona

Um Infektionen in Kliniken zu vermeiden, werden entbundenen Frauen frühzeitig nach Hause entlassen, darunter auch bereits die ersten Corona-Positive. Über eine weitere Vorgehensweise gibt es keinerlei Information oder gar Strategie, das sind zumindest die Rückmeldungen, [...]

27. März 2020|