mitteilungen-informationen

Deutscher Hebammenkongress 2021

Vom 10. bis zum 12. Mai 2021 findet der 16. Deutsche Hebammenkongress des DHV mit dem Schwerpunkt „Das nationale Gesundheitsziel: Gesundheit rund um die Geburt“ zum ersten Mal als digitale Veranstaltung statt. Thematischer Schwerpunkt 2020: Das nationale Gesundheitsziel „Gesundheit rund um die Geburt“. Dieses umfasst • die Ermöglichung und Förderung einer gesunden Schwangerschaft und einer [...]

Equal Pay Day 2021

Heute ist Equal Pay Day - dieses Jahr also vorgerückt auf den 10. März. Damit ist der Unterschied zwischen der Bezahlung von Frauen und Männern für gleiche Arbeit auf 19 Prozent gesunken. Das ist ein positives Signal, aber kein Grund zum Jubeln. Frauen verdienen im Schnitt immer noch 19 Prozent weniger als Männer. Der Equal [...]

Wir schützen Mutter und Kind. Wer schützt uns?

Via Instagram stellen Hebammen aus Baden-Württemberg diese Frage an den zuständigen Minister für Soziales und Integration, Manne Lucha, und an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Damit wollen Sie in möglichst breiter Öffentlichkeit darauf aufmerksam machen, dass in der Impfhierarche etliche Berufe erfasst wurden – nur die Hebammen nicht. Dabei sind gerade Hebammen aufgrund ihrer Tätigkeit ganz besonders [...]

Sechs Standorte für Hebammenstudium in Baden-Württemberg

Die Akademisierung der Hebammenausbildung in Deutschland ist erreicht. Für Baden-Württemberg stehen derzeit sechs Standorte für Hebammen-Bachelorstudiengänge fest, zwei universitäre in Freiburg und Tübingen, vier Hochschulen in Heidenheim, Karlsruhe, Stuttgart und Furtwangen. Tübingen entwickelt gleichzeitig einen Masterstudiengang. „Jetzt bekommen wir ein vielfältiges Berufsbild. Hebammen können als Wissenschaftler*innen die akademische Laufbahn ergreifen (was wir dringend für die [...]

Vollakademisierung noch dieses Jahr

Baden-Württemberg erreicht die Vollakademisierung der Hebammenausbildung bereits zum Wintersemester 2021/22. Es werden zusätzlich 95 Bachelor-Studienanfängerplätze für Hebammenwissenschaft eingerichtet. Das Hebammenreformgesetz bestimmt, dass die Ausbildung ab 1. Januar 2023 nur noch an Hochschulen erfolgen kann. „Wir haben uns immer für die Akademisierung eingesetzt und freuen uns, dass es endlich so weit ist. Wichtig aber ist für [...]

Neue Leitlinie für vaginale Geburt ist ein Meilenstein

Im deutschsprachigen Raum findet der Großteil der Geburten vaginal statt. Dennoch fehlten bisher Empfehlungen auf hohem Evidenzniveau. Die neue Leitlinie „Die vaginale Geburt am Termin“ ändert dies grundlegend. „Die Leitlinie ist ein Meilenstein für die klinische Geburtshilfe“, so Andrea Ramsell, Präsidiumsmitglied im Deutschen Hebammenverband. „Sie behandelt pragmatisch und evidenzbasiert die interprofessionelle Zusammenarbeit und rückt die [...]

Weihnachtsgruß

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Partnerinnen und Partner, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer! Geschäftliche Weihnachtspost – das ist so eine Sache, hier scheiden sich die Geister. Die einen halten Sie für überflüssig, die anderen mögen die Wertschätzung der Zusammenarbeit. Ob wir wohl beide unter einen Hut bekommen? Das hoffen wir. Aus Klimaschutzgründen verzichten wir schon lange [...]

Land baut Hebammen-Studienplätze aus

Ein weiterer Schritt in die von der EU geforderte Vollakademisierung des Hebammenberufs ist nun auch in Deutschland geschafft. In Baden-Württemberg stehen nun insgesamt 165 Studienanfängerplätze zur Verfügung. Die Studienkapazitäten in der Hebammenwissenschaft an der Universität Tübingen wurde zum Wintersemester 2020/21 auf insgesamt 60 Studienanfängerplätze verdoppelt. Auch an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg hat das Land 30 [...]

NEIN HEISST NEIN – AUCH IM KREISSSAAL!

Am 25. November ist Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen. Über Gewalt herrscht immer noch das große Schweigen, daher wird dieser Tag genutzt, um ohne Tabus auf die Missstände selbst in modernen Zivilisationen hinzuweisen. Gewalt hat viele Gesichter und es gibt viele Bereiche, wo sie ausgeübt wird – und wo man sie kaum vermutet. Dazu [...]