Friederike Kempter – bekannt als Nadeshda Krusenstern aus dem Tatort Münster und derzeit selbst hochschwanger – war für den SWR bei der Hebamme Daniela in Triberg/Schwarzwald zu Besuch.
Sie erlebt eine energische Frau, die mit Leib und Seele für die bestmögliche Versorgung schwangerer Frauen auf dem Land kämpft. Die beiden Frauen tauschen sich aus über Familie und Kinderkriegen, über Arbeit bis zum Umfallen und den Versuch, sich selbst dabei nicht zu verlieren.

Die erste Folge der Mini-Dokureihe „Friederike klopft an!“ widmet sich diesem Thema.
„Daniela, die Hebamme auf dem Land“ wurde am 4.6.21 im SWR-Fernsehen ausgestrahlt und ist in der Mediathek bis 8.6.22 abrufbar.