Wir bekommen seit einiger Zeit vermehrt Anfragen von Schwangeren und stillenden Wöchnerinnen zum Thema Impfen. Hebammen dürfen weder beraten noch Empfehlungen für oder gegen das Impfen abgeben. Das möchten wir hier auch nicht tun.

Die Stiko (Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts, RKI) hat noch keine Empfehlungen zur Impfung von Schwangeren ausgesprochen. Das RKI informiert regelmäßig über den aktuellen Stand ihrer wissenschaftlichen Einschätzung zur Infektion und zum Infektionsschutz, wie das Impfen.

Mit Blick auf das Stillen verweisen wir ganz allgemein auf die offiziellen Informationsplattformen, die wir auf unserer Website unter den Hilfreichen Links für Eltern (Pulldown + Stillen) zusammengestellt haben.

Foto: FRANK MERIÑO von Pexels