Archiv

Bachelor-Thesis zum Hebammenmangel in Deutschland

Die Hebamme Hannah Petry schreibt eine Bachelorarbeit über den Hebammenmangel in Deutschland. Dafür führt sie eine Umfrage zu Jobpräferenzen unter Hebammen durch. Da es sich um ein sehr relevantes Thema handelt und sie mit ihrer [...]

14. April 2021|

Deutscher Hebammenkongress 2021

Vom 10. bis zum 12. Mai 2021 findet der 16. Deutsche Hebammenkongress des DHV mit dem Schwerpunkt „Das nationale Gesundheitsziel: Gesundheit rund um die Geburt“ zum ersten Mal als digitale Veranstaltung statt. Thematischer Schwerpunkt 2020: [...]

7. April 2021|

Umfrage zur Arbeitszufriedenheit

Umfrage bis 16.04.2021!
Die Promotionsstudentin Sonja Wangler führt im Rahmen ihrer Promotion eine Erhebung zum „Einfluss der Gestaltung des Gebärraums auf die Arbeitszufriedenheit von Hebammen“ durch, [...]

6. April 2021|

Erhebung zu Gewalt in der Geburtshilfe

Umfrage bis 30.04.2021!
Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Hebamme am Universitätsklinikum Heidelberg arbeiten Lea Ida Kiesl und Lisa-Marie Ziaja an einem Projekt zum Thema Gewalt in der Geburtshilfe. [...]

1. April 2021|

Beziehung zwischen Hebamme und Erstgebärender

Umfrage läuft Ende März aus! Wir bitten unsere Hebammen, diese Umfrage für eine wissenschaftliche Arbeit, die sich an Erstgebärende richtet, an ihre jungen Mütter und Schwangeren weiterzuleiten. Die Umfrage läuft bis Ende März 2021. [...]

23. März 2021|

Equal Pay Day 2021

Heute ist Equal Pay Day - dieses Jahr also vorgerückt auf den 10. März. Damit ist der Unterschied zwischen der Bezahlung von Frauen und Männern für gleiche Arbeit auf 19 Prozent gesunken. Das ist ein [...]

10. März 2021|

Weltfrauentag: Frauen in die Politik!

Am Montag, 8. März, ist Internationaler Frauentag. Viele Organisationen und Verbände machen seit über hundert Jahren weltweit an diesem Tag auf die Stellung der Frau aufmerksam. Bei uns ist es unter anderem der Landesfrauenrat Baden-Württemberg. [...]

4. März 2021|

Kreißsaal-Hebammen sind gefragt

Nur noch diese Woche!
  Joana Streffing, M.Sc. Midwifery und Promotionsstudentin Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bittet um Unterstützung. Sie bittet Kolleg*innen, die im Kreißsaal arbeiten, [...]

21. Februar 2021|

Wir schützen Mutter und Kind. Wer schützt uns?

Via Instagram stellen Hebammen aus Baden-Württemberg diese Frage an den zuständigen Minister für Soziales und Integration, Manne Lucha, und an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Damit wollen Sie in möglichst breiter Öffentlichkeit darauf aufmerksam machen, dass in [...]

8. Februar 2021|

Sechs Standorte für Hebammenstudium in Baden-Württemberg

Die Akademisierung der Hebammenausbildung in Deutschland ist erreicht. Für Baden-Württemberg stehen derzeit sechs Standorte für Hebammen-Bachelorstudiengänge fest, zwei universitäre in Freiburg und Tübingen, vier Hochschulen in Heidenheim, Karlsruhe, Stuttgart und Furtwangen. Tübingen entwickelt gleichzeitig einen [...]

3. Februar 2021|

Vollakademisierung noch dieses Jahr

Baden-Württemberg erreicht die Vollakademisierung der Hebammenausbildung bereits zum Wintersemester 2021/22. Es werden zusätzlich 95 Bachelor-Studienanfängerplätze für Hebammenwissenschaft eingerichtet. Das Hebammenreformgesetz bestimmt, dass die Ausbildung ab 1. Januar 2023 nur noch an Hochschulen erfolgen kann. „Wir [...]

29. Januar 2021|

Bezirkstreffen 2021

Nehmen Sie Einfluss, bieten Sie Anregung, üben Sie Kritik: Dieses Frühjahr müssen Sie dafür nirgends hinfahren, denn das Bezirkstreffen 2021 findet virtuell statt. 10. Februar 2021 9.00 - 12.15 Uhr 11. März 2021 14.00 - [...]

25. Januar 2021|

Weitere Standorte für das Hebammenstudium gefordert

Durch die Akademisierung der Hebammenausbildung hat die Attraktivität des Hebammenberufes zugenommen: Die Zahlen der Bewerber*innen sind gestiegen. „Jetzt müssen dringend die Studienstandorte offiziell bekannt gegeben werden, damit es weitergehen kann. Die Hochschulen brauchen Sicherheit für [...]

18. Januar 2021|