Archiv

Sichere und respektvolle Geburt

Die WHO hat den diesjährigen Internationalen Tag der Patientensicherheit am 17. September unter das Motto: „Act now for a safe and respectful childbirth!“ mit dem Fokus „Safe maternal und newborn care“ gestellt. Der Deutsche Hebammenverband [...]

17. September 2021|

Mehr außerklinische Geburten 2020 in Baden-Württemberg

Die Zahl der geplant außerklinisch begonnenen Geburten, wie Hausgeburten und Geburten in Geburtshäusern oder anderen hebammengeleiteten Einrichtungen, ist im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg gestiegen. Auch der Hebammenverband Baden-Württemberg wurde schon verschiedentlich um eine Einschätzung zu [...]

13. September 2021|

Impfen während Schwangerschaft und Stillzeit?

Wir bekommen seit einiger Zeit vermehrt Anfragen von Schwangeren und stillenden Wöchnerinnen zum Thema Impfen. Hebammen dürfen weder beraten noch Empfehlungen für oder gegen das Impfen abgeben. Das möchten wir hier auch nicht tun. Die [...]

10. September 2021|

Neues Hebammenzentrum in Ludwigsburg

Das Hebammenzentrum Justine in Ludwigsburg bietet Frauen, die keine Hebamme für die häusliche Betreuung gefunden haben, eine ambulante Hebammensprechstunde und mehr an. Das neue Zentrum erweitert das Angebot der bereits seit 2017 bestehende ambulanten Hebammensprechstunde [...]

30. August 2021|

Mailadresse für Härtefälle in Stuttgart

Die Mailadresse für die kurzfristige Hebammensuche in Stuttgart hat sich geändert. Die Kreisgruppe Stuttgart des Hebammenverbands Baden-Württemberg hatte 2019 eine Mailadresse für solche Anfragen eingerichtet, die nun vom Gesundheitsamt Stuttgart aus bearbeitet werden. Kurzfristige Hebammensuche [...]

9. August 2021|

Bauchgeflüster – mehr als ein Elterncafé

Eine Familie braucht ein gutes Netzwerk, um ein Kind zu großzuziehen. Früher war das ein ganzes Dorf, heute ist diese wichtige Kultur völlig verloren gegangen. „Deshalb brauchen wir Institutionen, die dieses sichere Netzwerk für Familien [...]

2. August 2021|

Hebammen und Eltern fordern Politik zum Handeln auf

Auch die Hebammen gehören zu den Berufsgruppen, die seit über einem Jahr beweisen, dass sie zu den Stützpfeilern der Gesellschaft gehören. Sie geben den Menschen Rückhalt und ein Gefühl der Sicherheit. Während der Coronakrise üben [...]

29. Juli 2021|

Visionen für eine gute Geburt

Was ist uns der Beginn des Lebens wert? Wie soll Geburtshilfe aussehen? Aus dem breiten Diskurs des Zukunftsforums Geburtshilfe (wir berichteten) haben sich Voraussetzungen herauskristallisiert, die für eine gute Geburt und Geburtshilfe erforderlich sind. Der [...]

20. Juli 2021|

Frauen und der Finanzmarkt

Frauen sind auf den Finanzmärkten nicht so aktiv, wie Männer. Braucht es genderspezifische Finanzprodukte, um auch sie dafür zu interessieren? Dieser Frage geht Sandra Schießl nach. Die Studentin für Deutsch-Französisches Management an der Hochschule Mainz [...]

14. Juli 2021|

Like it!

Wir sind wieder in den Social Media vertreten. Auf Facebook findet ihr uns unter HebammenverbandBW, auf Instagram unter hebammenverband.bw. Los geht’s: kräftig abonnieren und liken!

13. Juli 2021|

Deine Geschichte für eine ARD-Doku

Kennt ihr das? Eine schwangere Frau macht eine zunächst harmlose Untersuchung wie eine Nackenfaltenmessung oder den Bluttest auf Trisomien und steht plötzlich vor einer der schwersten Entscheidungen ihres Lebens: Will sie das Kind behalten oder [...]

10. Juli 2021|

Landhebamme Daniela gibt Einblick in ihren Alltag

Friederike Kempter – bekannt als Nadeshda Krusenstern aus dem Tatort Münster und derzeit selbst hochschwanger – war für den SWR bei der Hebamme Daniela in Triberg/Schwarzwald zu Besuch. Sie erlebt eine energische Frau, die mit [...]

22. Juni 2021|

Ein Jahr ammely

Im Frühjahr 2020 wurde die Vermittlungsplattform des Deutschen Hebammenverbands (DHV) in Kooperation mit Keleya Digital-Health Solutions GmbH mitten hinein in die Corona-Pandemie geboren (wir berichteten). Ein Jahr später feiert „ammely“ nun ihren ersten Geburtstag – [...]

14. Juni 2021|

Umfrage zur zahnärztlichen FU und Fluoridierung beim Kleinkind

Die Klinik der Zahnheilkunde und Parodontologie befragt Hebammen zur zahnärztlichen Frühuntersuchung (FU) und Fluoridierung beim Kleinkind. Das Forschungsteam möchte ein deutschlandweites Meinungsbild der Hebammen erheben können. Es sind ausschließlich Hebammen angesprochen, die angestellt, in eigener [...]

9. Juni 2021|